Gegründet 1890

Unsere Freiwillige Feuerwehr wurde am 19.Februar 1890  von 42 Kameraden gegründet.

Der Verein führte den Namen Freiwillige Feuerwehr des Löschdistrikts Bühnsdorf mit Sitz in Bühnsdorf.

 Im ersten Weltkrieg in 1915 sank die Zahl der Kameraden auf 16 Mann.

Von 1916 bis 1919 gibt es keine Eintragungen im Protokollbuch.

1950 wurde eine Musikkapelle gegründet, die allerdings nur wenige Jahre Bestand hatte.

 

Träger der Feuerwehr ist der Feuerlöschverband Bühnsdorf/Bahrenhof/Dreggers.

Neben den über die Jahre vielen Einsätzen war die Feuerwehr auch damals schon mit vielen Veranstaltungen und Ausflügen wichtiger kultureller Träger im Dorf.

1962 wurde mit dem Neubau des Feuerwehrhauses begonnen, das alte in der Dorfmitte war  baufällig. Der Tragkraftspritzenanhänger hatte dann 1966 ausgedient, das erste TSF 8 wurde übergeben.

1970 wurde das 80jährige gefeiert, dazu erhielt die Wehr eine neue Fahne. Die alte Fahne hing danach lange Jahre als eine der ältesten Feuerwehrfahnen Schleswig-Holsteins neben der Landesfeuerwehrfahne in der Ehrenhalle der Landesfeuerwehrschule in Harrislee.

Das Feuerwehrhaus wurde 1980 erweitert, hat nun neben den  zwei Stellplätzen einen Unterrichtsraum, eine Teeküche und ein WC.

Ein neues TSF/GW gab es 1981. Dieses Fahrzeug  war mit einem Hilfeleistungssatz beladen. Seitdem konnte die Wehr bei vielen Unfällen helfen.

In der Chronik kann man nachlesen, daß die Wehr zwei anerkannte Löschgruppen und eine Jugendwehr hat.

1990 wurde dann das TSF gegen ein neues Fahrzeug ausgetauscht.

Das Feuerwehrhaus entsprach 1997 nicht mehr den Ansprüchen einer modernen Feuerwehr und wurde größtenteils in Eigenleistung umfangreich erweitert und modernisiert. Ein großer Unterrichts- und Veranstaltungsraum und gr0ßzügige WC-Anlagen und auch eine Küche kamen dazu, jetzt gibt es einhundert Sitzplätze und daher wird der Saal sogar von der Amtsfeuerwehr gerne für Lehrgänge und Versammlungen genutzt.

2017 war dann auch wieder ein ereignisreiches Jahr, das TSF aus 1990 wurde außer Dienst gestellt. Ein neues TSF auf VW Crafter ist beschafft und auf neuestem technischen Stand mit Lichtmast. So sind wir mit sehr viel Licht ausgestattet.

 

Aus verwaltungstechnischen Gründen heißt es nun seit 2014  Feuerwehrzweckverband Bühnsdorf-Bahrenhof-Dreggers     http://www.fwzv-bubadr.de/

 


Anlässlich unseres 125jährigen Bestehens wurde dieses Foto gemacht



Die Bühnsdorfer Feuerwehrkapelle vor dem alten Feuerwehrhaus in der Dorfmitte.

Seit 1962 steht das neue Feuerwehrhaus und wenn man sich das jetzige Haus ansieht, kann man erraten, welcher Gebäudeteil aus dieser Zeit stammt. Alles andere wurde im Laufe der Zeit rundherum angebaut.